Wir stellen uns vor...

Unsere Heinrich-Heine-Grundschule Mühlau, dessen Schulgebäude 1895 errichtet wurde, wird derzeit von ca. 80 Kindern in vier Klassen besucht, welche von sechs Lehrern unterrichtet werden. Die Schülerschaft setzt sich überwiegend aus dem unmittelbaren Wohnumfeld der Schule, Kindern aus den ländlichen Peniger Ortsteilen Chursdorf und Tauscha sowie aus dem Nachbarort Burgstädt zusammen. Für das erfolgreiche Lernen ist eine ausgeglichene, harmonische und von freundschaftlichem Umgang geprägte Atmosphäre unerlässlich. Unsere Schüler bekommen dafür von der Schulleiterin Frau Schreckenbach sowie den weiteren Lehrern Frau Menzel, Frau Zopf, Frau Kasten, Herrn Ziller und Herrn Kolbe die notwendigen Werte und Normen auf vielfältige Art und Weise vermittelt. Leistungsstarke sowie leistungsschwache Schüler werden durch differenzierte Unterrichtsführung, regelmäße Teilnahme am Förderunterricht, in unseren Arbeitsgemeinschaften und durch Integrationsmaßnahmen mit Erfolg gefördert. Nachmittags werden eine Vielzahl von Ganztagsangeboten, wie z.B. eine Sport-AG, Chor, Nähen, Kreativ, Computer-AG, Theater-AG, Hausaufgabenbetreuung, Keyboard, Gitarre, Feuerwehr etc. zur Verfügung gestellt, welche auch zahlreich von unseren Schülern genutzt werden. Außerdem nehmen unsere Kinder mit großer Einsatzbereitschaft und Freude an vielfältigen kulturellen Veranstaltungen teil. Dies umfasst z. B. Beiträge und Bühnenprogramme für unsere Gemeinde, diverse sportliche Wettkämpfe auch in Zusammenarbeit mit den benachbarten Schulen, Matheolympiaden, Informatikwettbewerbe, Tage der offenen Tür, Schulfeste, Talentefeste oder Lesewettbewerbe. Unser Schulprogramm soll den Kindern ein intensives und freudvolles Lernen ermöglichen.

Termine und Informationen

Sportfest am 25.05.2018

Am 25. Mai 2018 findet in der Zeit von 7:30 bis ca. 11:00 Uhr unser traditionelles Sportfest statt.

Für Schreib- und Messarbeiten an den einzelnen Stationen benötigen wir dafür noch einige Helfer aus der Elternschaft. Wenn Sie Interesse daran haben, uns an diesem Tag zu unterstützen, geben Sie bitte in der Schule Bescheid. Die Helfer kommen bitte direkt um 07:45 Uhr auf den Sportplatz in Mühlau. 

Infoabend „Das Lernen lernen“ am 29.05.2018

Wir laden herzlich alle Eltern dazu ein, am Dienstag, den 29.05.2018 um 19:00 Uhr am kostenlosen Vortrag „Das Lernen lernen“ an unserer Schule teilzunehmen.

Mit den richtigen Tipps und Lerntechniken zum Schulerfolg

Die erfahrene Lerncoachin Meike Gottschalk zeigt Eltern in ihrem spannenden Vortrag zum Thema „Das Lernen lernen” unter anderem auf, welche Faktoren das Lernen der Kinder beeinflussen und wie Sie Ihre Kinder dabei effektiv unterstützen können. Mit einfachen Tipps und Techniken für unterschiedliche Lerntypen können Kinder dauerhaft zum bestmöglichen Lernerfolg geführt werden.

Konkret behandelt der Vortrag folgende Bereiche:

Lernmethodik: Die richtigen Techniken und Lernmethoden für Ihr Kind

Motivation: Praktische Tipps zur Überwindung von „Null-Bock-Phasen“

Lerntypen: Wie Kinder lernen und welchem Lerntyp Ihr Kind entspricht

Kommunikation: Eltern und Kind – gemeinsam Lernen ohne Streit

Hausaufgaben: Wie Sie Ihrem Kind helfen können, schnell und effizient zu arbeiten

Gemeinsam für eine bessere Bildung

Die kostenlose Vortragsreihe „Das Lernen lernen” findet deutschlandweit an teilnehmenden Schulen statt und wird vom gemeinnützigen LVB Lernen e.V. angeboten. Der Vortrag richtet sich insbesondere an alle Eltern mit Kindern – vom Grundschulalter bis zum Abitur.

Mehr Informationen über Meike Gottschalk, den Verein und den Vortrag finden Sie unter www.lvb-lernen.de 

Anmeldung zum Vortrag bis zum 14.05.2018 über die Rückmeldezettel der ausgereichten Elternbriefe oder direkt im Schulsekretariat (Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Begrenzte Teilnehmerzahl, frühzeitige Anmeldung empfohlen!)

Elternabend für unsere Schulanfänger 2018 am 04.06.2018

Werte Eltern der diesjährigen Schulanfänger,

wir laden Sie hiermit recht herzlich zur 0. Elternversammlung

am: 04.06.2018

um: 18:00 Uhr

in den zukünftigen Klassenraum ein.

Sie erhalten Infos über:

  • benötigte Unterrichtsmaterialien
  • Fächer Ethik / Religion
  • Einschulungsfeier
  • Schulhort

Die Schulanfänger sind ebenfalls eingeladen und werden in der Zeit von einer Lehrerin betreut. (Bitte Federmappe mitbringen.)

Zur besseren Planung geben Sie bitte vorab im Hort oder in der Schule Bescheid, wenn Ihr Kind mitkommt.