Autor: Ina Steinbach

Sportfest der Grundschule

Auf dem Fußballplatz startete am 8. Mai mit poppiger Musik und einer von Frau Lange angeleiteten Erwärmung unser diesjähriges Sportfest. Die Schülerinnen und Schüler konnten beim Schlagballweitwurf, Sprint und schließlich Weitsprung ihre sportlichen Fähigkeiten miteinander messen. Die drei besten Mädchen und die drei besten Jungen wurden mit einer Medaille und Urkunde ausgezeichnet.

(mehr …)
Familienfest an der Grundschule

Am Nachmittag des 2. Mai 2024 waren rund um unser Schulgebäude aufgeweckte Jungen und Mädchen, Eltern und Großeltern aber auch Jugendliche unterwegs. Sie alle waren zu unserem diesjährigen Familienfest gekommen.

An verschiedenen Stationen probierten sie ihre Geschicklichkeit, Geduld oder auch Schnelligkeit aus. Viele Mühlauer Vereine waren unserer Einladung gefolgt, sich bei dieser Gelegenheit präsentieren zu können.

(mehr …)
Kleine Buchlesung in der Grundschule Mühlau

Da am 23. April Welttag des Buches war, besuchte am 26. April Frau Scheffler vom Schreibwarenhandel „Arthur Beyer“ die Klassen 4 unserer Schule. Sie las aus dem Buch „Mission Roboter – Ein spannender Fall für die Glücksagentur“. Anschließend erhielten die Schüler und Schülerinnen das Buch zum Weiterlesen. Wir bedanken uns herzlich bei Frau Scheffler.

(mehr …)
Crosslauf der Schulen

Am 9. April nahmen 22 Schüler und Schülerinnen der Klassen 2-4 unserer Grundschule am Crosslauf im Wechselburger Schlosspark teil. Sehr erfolgreich liefen dabei Lieselotte und Nick aus der Klasse 4b sowie Nura aus der Klasse 2 im Ziel ein. Dabei erreichten die zwei Vierer jeweils den 2. Platz und Nura kam in ihrer Altersklasse der Mädchen als Drittplatzierte ins Ziel.

(mehr …)
Osterprojekt an der Heinrich-Heine-Grundschule in Mühlau

Die Heinrich-Heine-Grundschule in Mühlau feierte ein fröhliches und kreatives Osterprojekt, bei dem die Schülerinnen und Schüler jahrgangsübergreifend an verschiedenen Aktivitäten teilnahmen. Von Basteln über Backen bis hin zu Theaterspielen, Gesang und einer aufregenden Osterhäschenolympiade – es war ein Tag voller lustiger Aktionen.

(mehr …)
Unser letzter Schultag vor den Winterferien: Faschingsfeier und Ausgabe der Halbjahresinformationen

In der bunt geschmückten Turnhalle feierten wir am letzten Schultag vor den Winterferien eine lustige Faschingsfeier. Neben den bunten Kostümen und lustigen Aktivitäten stand auch die Ausgabe der Halbjahresinformationen im Mittelpunkt des Tages.

Die Schüler und Schülerinnen hatten sich auf diesen besonderen Tag vorbereitet und ihre Kreativität bei der Auswahl ihrer Kostüme unter Beweis gestellt. Von Superhelden über Märchenfiguren bis zur Bauchtänzerin war alles vertreten. Es gab verschiedene Aktivitäten wie Spiele, Musik und Tanz, bei denen die Schüler ihre Kostüme zur Schau stellen konnten. Die Turnhalle war mit Luftballons, Girlanden und bunten Dekorationen geschmückt, was die Feierlichkeiten noch bunter und lebendiger machte. Nun war es Zeit, gemeinsam Spaß zu haben.

(mehr …)
Unsere Grundschule öffnet ihre Türen

Am 7. Dezember öffneten sich die alten Schultüren der Grundschule. Viele Besucher nahmen die Gelegenheit war, um die Klassenzimmer zu besichtigen. Besonderes Interesse fanden die neuen digitalen Tafeln. Herr Kolbe stellte in seinem Klassenzimmer verschiedene Möglichkeiten vor, wie diese im Sachunterricht genutzt werden können. Im Zimmer von Frau Meding konnte man mit den Boomwhackers und mithilfe der digitalen Tafeln weihnachtlich musizieren. Und das klang schon richtig gut.

(mehr …)
Sport frei! Vorschüler zu Besuch im Sportunterricht

Am 08.11.23 kamen 24 Vorschüler zum Vorschulsportangebot unserer Grundschule. Die Kinder der Klasse 4b waren auch mit dabei. Sie unterstützten die kleinen Sportler bei den Spielen und den verschiedenen Kräftigungsübungen. Dabei konnten wir über so manch sportliches Kind staunen.

(mehr …)
Rund um die Kartoffel

Am 22.09. parkte auf unserem Schulhof ein Doppeldeckerbus. Ab 8 Uhr konnte man im oberen Deck kleine Köpfe, mit Kochmützen bedeckt, beobachten. Da wurden Kartoffeln geschält, geschnitten und gekocht. So entstand ein leckeres Kartoffelgericht.

(mehr …)
Unser erster „Führerschein“

Im September waren unsere vierten Klassen jeweils 2 Tage auf dem Platz vor der Turnhalle in der Turnerstraße in Burgstädt mit Fahrrädern unterwegs. Ziel dabei war es, die praktische Radfahrübung mit einer abschließenden Prüfungsfahrt zu bestehen.

(mehr …)